Der Dachstuhl ist da

Seit etwa einer Woche sind wir auch stolzer Besitzer eines Dachstuhles. Bei wunderbarem Wetter hat unser Zimmermann gemäß Zeitplan den Dachstuhl gerichtet. Da wir nicht genau wussten wann dies erfolgt, hatten wir leider auch keine Gelegenheit dabei zu sein oder gar ein Richtfest auszurichten. Wir werden dies wohl in geänderter Form nach dem Einzug nachholen.

Wie dem auch sei, der Dachstuhl ist drauf und schon sieht das Haus ganz anders aus. Vor allem das Raumgefühl im Dachgeschoss ist gleich ganz anders. Zwar ist nach wie vor alles nach oben offen, aber durch die Sparren und die jetzt eingezogene Decke merkt man eben doch erst einmal wo genau der Raum aufhört. Sieht schon sehr gut aus, vor allem das Raumhohe Erkerzimmer hat es uns angetan.

Da es immer etwas schwer ist so etwas in Textform zu vermitteln haben wir natürlich auch ein paar Fotos für euch.

Blick von Westen

Bild 1 von 9

Das Haus von Westen aus gesehen. Der Erker erhält hier ein Flachdach

Kommentar verfassen