Rückmeldung der Gemeinde

Ich hatte gestern noch einmal mit dem Bauamt der Gemeinde telefoniert um noch eine Frage bezüglich der Bezahlung unseres Grundstücks zu klären. Hier muss ich sagen das unsere Gemeinde unheimlich kooperativ ist was die Themen rund um das Grundstück betrifft (abgesehen von Anfragen zu Befreiungen). Daher war das Thema bezüglich der Bezahlung schnell erledigt.

Der weitere Verlauf des Gesprächs war dann genauso erfreulich, konnte mir die Dame vom Bauamt doch schon einmal telefonisch bestätigen das unser Bauantrag durch den Ausschuss genehmigt wurde. Von Seiten der Gemeinde aus können wir also direkt loslegen sobald wie wir das Grundstück bezahlt haben. Da unsere Finanzierung jetzt ja ebenfalls steht, sollte einem Baubeginn im Juni hoffentlich nichts mehr im Wege stehen.

2 Gedanken zu „Rückmeldung der Gemeinde

  1. Hausbau sagt:

    werte bauherren

    fachexperten die eure individuellen fragen rund ums bauen beantworten?
    bauherren die ihre erfahrungen untereinander austauschen?

    das ist http://www.hausbau-forum.de – die beliebteste interaktive plattform für bauherren, mit über 25.000 registrierten mitgliedern, 250.000 seiten an informationen und 2.7 millionen besuchern. hier tauschen sich bauherren aus. monat für monat werden über 4.000 neue fragen und antworten diskutiert.

    tragt doch euer bautagebuch bei uns in unser bautagebuchverzeichnis ein – auch wenn es schon etwas älter ist. denn eure erfahrungen welche ihr veröffentlicht und welche dadurch von angehenden bauherren gefunden werden können sind für diese gold wert!

    nebst unserem forum stellen wir euch auch unseren hausbau-ratgeber mit über 700 fachartikeln zur verfügung.

    wir wünschen euch viel erfolg bei eurem hausbau!
    HAUSBAU-FORUM.DE

Kommentar verfassen