Finanzierung abgeschlossen

Nachdem wir am Mittwoch bereits unseren Bauantrag eingereicht hatten (siehe Bauantrag gestellt), stand gestern direkt der nächste Meilenstein an: unsere Finanzierung.

Da so ein Bauvorhaben für die meisten Menschen ja nicht mal so eben finanziell zu stemmen und aus der Portokasse zu bezahlen ist, war dies für uns ein extrem wichtiger Schritt. Wäre irgendwie schwierig gewesen das bereits notariell beurkundete Grundstück dann auch wirklich mal zu bezahlen. Daher fällt uns jetzt wirklich ein Stein vom Herzen das das Thema Finanzierung endlich erledigt ist. Das leidige Thema Geld an sich ist damit aber leider nicht vom Tisch, da es natürlich eigentlich trotzdem nicht für alles reicht. Aber damit die Finanzierung auf Dauer überhaupt tragbar ist muss man natürlich Abstriche machen. Jetzt wo alles eingetütet ist und der finale Endbetrag den wir ausgeben können feststeht, müssen wir natürlich noch mehr schauen wo wir was wie ausgeben.

Ein was wirklich Gutes hatte es dann gestern auf jeden Fall. Die Förderung für die KFW ist bereits durchgewunken und abgesegnet. Somit müssen wir hier auf diesen Baustein nicht mehr warten bis wir da die Freigabe bekommen. Jetzt müssen wir nur noch den Antrag auf Förderung nach Programm 431 abschicken, damit unsere Baubegleitung ebenfalls abgesegnet werden kann. Der Antrag liegt bereits bei mir auf dem Schreibtisch, er muss jetzt nur noch den Weg zur Post finden.

Kommentar verfassen